Der Schlegeis Speicher in Tirol

Der Schlegeis Speicher in Tirol
4.4 (88%) 5 vote[s]

Der Schlegeisspeicher ist ein künstlicher See in den Zillertaler Alpen. Wahrscheinlich ist er der bekannteste Stausee im ganzen Zillertal. Davon einige Kilometer entfernt, sind die bekannten Bergziele des Rofangebirge und der einmaligen Wolfsklamm zu finden.

Der Schlegeissee ist ein Hochgebirgsstausee in Tirol, an der Grenze zu Südtirol. Erreichbar ist er mit dem Auto nur über eine schmale Straße, die Schlegeis Alpenstraße. Du kannst mit dem eigenen Auto fahren oder mit dem öffentlichen Bus.

Die Schlegeis Alpenstraße

Anreise Schlegeisspeicher - über die Schlegeis Alpenstraße in den Zillertaler Alpen
Anreise Schlegeis Speicher

Die Schlegeis Alpenstraße ist eine Mautstraße, die besonders eindrucksvoll ist. Zum einen wegen der herausragend schönen Berglandschaft und zum anderen weil sie nicht als „Autobahn“ ausgebaut ist. Die Alpenstraße wurde in die Felsen der Zillertaler Alpen geschlagen und ist heute noch in dem Zustand von damals. Eine abenteuerliche Fahrt durch Felsentunnel hinauf in die Berge. Oben beim See ist der Parkplatz.

–> Schlegeisspeicher Parkplatz

Schlegeisspeicher Höhe

Der Schlegeisspeicher liegt auf einer Höhe von 1800 Metern im Naturpark Zillertaler Alpen. Du kannst am Schlegeis den Gletscher sehen, den Schlegeiskees. Wenn du in Richtung Olperer Hütte wanderst, hast du einen sehr schönen Blick auf den Gletscher in den Zillertaler Alpen.

Die Schlegeis Staumauer

Beeindruckend ist die 131 Meter hohe Staumauer. Sie schützt das gesamte Zillertal vor Hochwasser. Das Bauwerk ist ein Meisterstück der damaligen Zeit! Direkt am Schlegeisspeicher gibt es die Parkplätze für den Ausflug im Zillertal. Vom Parkplatz gibt es Spazierwege: Auf die Staumauer und entlang des Schlegeissee. Sogar eine Kinderwagen Wanderung ist hier im Hochgebirge in der Nähe des Alpenhauptkamm möglich.

Im Rahmen einer Führung kannst du auch die Staumauer besichtigen. Auf der Staumauer Besichtigung haben wir viele Informationen bekommen und es war sehr interessant. Du steigst direkt in die Mauer hinein!

–> die Schlegeis Staumauer

Schlegeisspeicher Wandern

Schleisspeicher wandern - Im Zillertal wandern vom Schlegeisspeicher zur Olperer Hütte
Im Zillertal wandern vom Schlegeisspeicher zur Olperer Hütte

Leichte Bergwanderungen starten am Schlegeisspeicher. Dazu gehört die Wanderung zum Pfitscherjoch oder auf die Olperer Hütte. Eine Schlegeisspeicher Rundwanderung ist nicht möglich. Am Ostufer fallen die Felsen steil in den See, kein Weg führt hier entlang.

Hier auf dieser Webseite findest du alles, was du für einen Ausflug zum Schlegeis-Speichersee wissen willst. Von der Anreise bis zu den Freizeitaktivitäten und den Einkehrmöglichkeiten. Sogar Übernachten kannst du hier oben!

Am Schlegeisspeicher auspannen, wandern, sogar mit Kinderwagen
Am Schlegeisspeicher auspannen, wandern, sogar mit Kinderwagen

Schlegeisspeicher Webcam

Oben am bekanntesten Zillertal Stausee ist auch eine Webcam installiert. Sie zeigt die aktuellen Verhältnisse – zu jeder Jahreszeit. Der Zugang für den Schlegeisspeicher ist jedoch nur in den Sommermonaten möglich.

–> hier die Schlegeis Webcam.

Das sind meine 5 Tipps für einen Ausflug an den Schlegeisspeicher:

#1 – Das Ausflugsziel im Zillertal: Der Schlegeis-Speicher
#2 – Spaziergang am Speichersee in den Zillertaler Alpen
#3 – Schlegeis Staumauer Führung – Regenwetter Ausflugstipp!
#4 – Am Schlegeisspeicher wandern
#5 – Adrenalin und Abenteuer an der Schlegeis-Staumauer

Schlegeisspeicher Baden

NICHT empfehlenswert ist das Baden im Schlegeissee. Durch das Gletscherwasser im Stausee wird der See selbst im Sommer nicht warm genug. Meines Wissens kommt die Schlegeisspeicher Wassertemperatur über 10 Grad nicht hinaus. Zum Baden gibt es bessere Seen im Zillertal.

Das ist einer der Tunnel auf der Schlegeis Alpenstrasse
Das ist einer der Tunnel auf der Schlegeis Alpenstrasse