Ausflugsziele Tirol Tipps

5/5 - (24 votes)

Ausflugsziele Tirol – die musst du sehen!

Entdecke besondere und aussergewöhnlich beeindruckende Ausflugsziele Tirol
Entdecke besondere und aussergewöhnlich beeindruckende Ausflugsziele in Tirol

Was du am Schlegeisspeicher alles erleben kannst, habe ich dir auf meiner Webseite über den Schlegeisspeicher ausführlich gezeigt – vom Ausflug an den Stausee, den Wanderungen bis hin zur urigen Einkehr im Alpengasthaus Breitlahner. Nicht zu vergessen die anderen Stauseen im Zillertal im Zillergründl und im Stilluptal.In diesem Beitrag gebe ich dir noch meine Ausflugsziele Tirol Tipps. Es ist eine bunte Mischung aus besonderen Ausflugszielen, die du in der näheren Umgebung vom Schlegeisspeicher findest. Ideal für deinen nächsten Ausflug oder den nächsten Urlaubstag, wenn du ein paar Tage Urlaub im Zillertal verbringst. Angefangen habe ich mit den 5 besten Ausflugstipps, im Laufe der Zeit sind weitere Highlights dazu gekommen, die sich für dich lohnen sollten. Schau mal:

Hafelekar Innsbruck – Das Top of Innsbruck

Beste Ausflugsziele Tirol - das TOP OF INNSBRUCK am Hafelkar ist eines davon
Beste Ausflugsziele Tirol – das TOP OF INNSBRUCK am Hafelkar ist eines davon

Innsbruck ist das Zentrum in Tirol, in jeder Hinsicht. Ein Besuch in der schönsten Stadt der Alpen sollte deshalb nicht fehlen. Wenn dir die alpine Landschaft am Schlegeisspeicher gefallen hat, wird dir vor allem mein Tipp mit dem Top of Innsbruck gefallen. Das ist eine tolle Tagestour: Du startest mit der Bahn direkt in der Altstadt und fährst in drei Abschnitten hinauf auf das Hafelekar. Der höchste Punkt ist das 2.334 Meter hohe Gipfelkreuz auf der Hafelekarspitze. Hier hin kommst du ohne groß wandern zu müssen. Du bist aber mitten in der alpinen Landschaft des Karwendel. Ich liebe diesen 360 Grad Panoramablick! Danach fährst du am besten wieder eine Sektion mit der Bergbahn hinunter und setzt dich auf die alpine Sonnenterrasse auf der Seegrube. Wenn du Hunger hast, bestellst du dir eines der echt guten Tiroler Gerichte oder du trinkst einfach etwas Gutes zum Sonnenschein genießen. Es ist eines der Top Ausflugsziele in Tirol, für das manche Gäste sehr weit anreisen. Für dich liegt dieses Ausflugsziel in kurzer Reichweite. Wenn du das auch erleben willst, kannst du auch meinen Rabattcode nutzen – dann brauchst du weniger zu bezahlen und sparst dir das Anstehen an der Kasse!

Lustiger Friedhof

Ausflugsziel Tirol: Eine der skurilen Grabinschriften auf dem Lustigen Friedhof in Tirol
Eine der skurilen Grabinschriften auf dem Lustigen Friedhof in Tirol

Einzigartig in Tirol (und sogar in ganz Österreich) ist dieses Ausflugsziel in Tirol: Ein lustiger Friedhof. Jedes Jahr kommen 200.000 Menschen zum Lachen auf diesen Friedhof in Tirol. Ok, es ist kein echter Friedhof sondern eher ein Friedhofsmuseum. Obwohl der Begriff „Museum“ auch nicht wirklich passt. Familie Guggenberger hat jahrzehntelang besondere Grabkreuze gesammelt. Rund 1000 Stück haben sie mittlerweile, rund 100 der außergewöhnlichsten Kreuze stellen sie im Museumsfriedhof Kramsach aus. Geziert werden sie von derben und lustigen Sprüchen. Muss man gesehen haben, geht auch bei der Anreise oder Abreise ins Zillertal, da der Friedhof nahe an der Einfahrt ins Zillertal liegt.


Dinoland & Haus am Kopf

Ebenfalls bei der An- bzw. Abreise oder als Tagesausflug empfehle ich den Besuch vom Haus steht Kopf. Das ist auch einzigartig in den Alpen. Ein Haus wurde seitenverkehrt geplant. Das Dach bildet das Erdgeschoß und so wurde das ganze Haus auf dem Kopf gebaut. Innen genau das Gleiche: Du gehts an der Decke… Alle Einrichtungsgegenstände sind nicht am Boden sondern an der Decke. Ein Ort für extrem lustige Fotos! Da das ganze Haus zudem leicht schief gebaut wurde, spielen auch schnell die Sinne verrückt. Direkt neben dem verrückten Haus steht das Dinoland. Hier sind indoor riesige Dinosaurier zu bestaunen. Einige von ihnen bewegen sich auch und stoßen Laute aus. Für kleine Dinosaurierfans ist es ein Paradies! Diese beiden Tirol Ausflugsziele kannst du mit einem Kombiticket besuchen. Es ist ein Ziel für jedes Wetter, bei Regenwetter ist der Andrang besonders groß!

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle - sie gehören zu den größten Wasserfällen in Europa
Krimmler Wasserfälle – sie gehören zu den größten Wasserfällen in Europa

Ok, nicht wirklich in Tirol, aber oft als Tirol Ausflugsziel gehandelt – die Krimmler Wasserfälle. Sie liegen nur wenige Meter Luftlinie nicht mehr in Tirol, werden aber aus dem Zillertal über den Gerlospass angefahren. Deswegen hier auch als Tipp. Schließlich zählen die Krimmler Wasserfälle zu den größten Wasserfällen in Europa. Eine Wanderung führt entlang der Wasserfall-Kaskaden hinauf in die Berge. Vergiß also nicht deine Wanderschuhe für diesen Ausflug! Im Sommer muss man für dieses Naturerlebnis Eintritt bezahlen, im Winter ist der Zugang kostenlos. Ein reizvoller Ausflug, wenn man das gefrorene Wasser sieht, aber mit Vorsicht zu genießen!

Achensee – größter See in Tirol

Ausflugsziele Tirol - der Achensee mit dem Karwendel und Rofangebirge
Ausflugsziele Tirol – der Achensee mit dem Karwendel und Rofangebirge

Bei einer Ausflugsziele Tirol Ausflistung darf meiner Meinung auch der Achensee nicht fehlen. Schließlich ist er der größte See in Tirol! Das türkisgrün schimmernde Wasser lockt zum Schwimmen – auch wenn das Wasser selbst im Sommer nicht wirklich warm wird. Es kommt aus den über 2000 Meter hohen Bergen direkt in den See. Da wärmt es sich nicht groß auf. Apropos 2000 Meter hohe Berge: Sie sind wunderbar zum Wandern. Viele urige Almen und Hütten laden dazu ein. Und es gibt sogar eine Alm, die man als Wanderung oder mit dem Schiff erreichen kann. Eine Besonderheit in Tirol, weil nirgendwo sonst findest du in Tirol eine Alm, die mit dem Schiff erreichbar ist. Welche Alm das ist und meine Achensee Tipps findest du alle hier:

Auflugsziele Tirol: Walchsee Kössen

Ausflugsziele Tirol am Walchsee und in Kössen mit den Hängebrücken und der Klamm
Ausflugsziele Tirol am Walchsee und in Kössen mit den Hängebrücken und der Klamm

Der Walchsee ist auch einer der größeren Seen in Tirol! Hinter der Wasseroberfläche erhebt sich das markante Kaisergebirge. Im See finden Familien im Sommer ein Paradies: Wie am Meer gibt es Aqua Parks mit Trampolin und Wasserrutschen. Rund um den ganzen Walchsee sind viele Badestellen und eine leichte Wanderung führt einmal rund um den See. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Wanderungen rundherum. Besonders imposant ist die Hängebrückenwanderung rund um den Klobenstein. Die Entenlochklamm ist ein einmaliges Juwel, das du hier gesehen haben solltest. Das Kaisergebirge bietet sich auch für Wanderungen an. Schau hier die Bilder und Tipps im Detail:

Hintersteiner See

Ausflugsziele Tirol: Der Hintersteiner See
Ausflugsziele Tirol: Der Hintersteiner See

Weil wir es gerade mit dem Kaisergebirge haben: Der Hintersteiner See liegt noch mehr im Kaisergebirge. Es ist sozusagen das blaue Auge dieser Berge! Türkisgrün schimmert es im Sommer am Fuße des bekannten Wilder Kaiser. Du solltest unbedingt den Hintersteiner See Rundweg einplanen, wenn du einen Ausflug hierher planst. Im Vergleich zum Schlegeisspeicher geht nämlich hier ein Rundweg einmal komplett um den gesamten See! Die rund einstündige Wanderung ist ein Genuß. Wenn es heiß ist, kannst du danach auch noch im Hintersteiner See schwimmen. Es gibt dafür die große Liegewiese! Sie ist nicht weit vom Parkplatz – so könntest auch nur für ein kühles Bergbad anreisen, ohne Wanderung. Und noch etwas kannst du am Hintersteiner See erleben: Wußtest du, dass hier auch die TV Serie DER BERGDOKTOR gedreht wurde? Mehr über die Drehorte und was sonst noch über dieses Ausflugsziel in Tirol wissenswert ist:

Sylvensteinsee – das Ausflugsziel auf dem Weg ins Zillertal

Ausflugsziel auf dem Weg nach Tirol: Der Sylvensteinsee
Ausflugsziel auf dem Weg nach Tirol: Der Sylvensteinsee

Für viele Urlauber liegt der Sylvensteinsee auf dem Weg ins Zillertal. Wenn du einen Zillertal Urlaub verbringst, aber keine Maut für die österreichische Autobahn bezahlen willst, kannst du die Landstraße über Bad Tölz in Richtung Inntal nehmen. Auf dieser Strecke liegt kurz vor der Grenze der Sylvensteinsee. Direkt an der Staumauer sind Parkbuchten und du kannst bei deiner Anreise oder Abreise aus dem Urlaub eine Pause am See einlegen. Du siehst über den Bayerischen Fjord, der ebenso wie der Schlegeisspeicher ein künstlicher Stausee ist. Gebaut wurde er in erster Linie zum Hochwasserschutz. Gäbe es ihn nicht, wäre Lenggries, Bad Tölz und in Folge auch München schon öfter vom Hochwasser der Isar heimgesucht worden. Für weitere Infos und Tipps rund um den Sylvenstein empfehle ich dir den Klick auf die Webseite – wo ich dir auch den leicht erreichbaren Aussichtspunkt nahe der berühmten Brücke zeige:
–> Sylvensteinsee

Ausflugsziele Tirol mit Kindern

Ausflugsziele Tirol mit Kindern - entdecke unsere Highlights!
Ausflugsziele Tirol mit Kindern – entdecke unsere Highlights!

Für alle, die einen Familienurlaub in Tirol verbringen oder Ausflugsziele in Tirol mit Kindern besuchen möchten, empfehle ich einen Klick auf unsere Liste der beisten Ausflüge mit Kindern in Tirol. Das ist unsere persönliche Liste guter Ausflugsziele in Tirol, die wir mit Kindern besucht haben. Wir haben nach unseren Erlebnissen einen Überblick geschrieben. In dieser Auflistung zeigen wir dir besonders familienfreundliche Ausflugsziele, Spielplätze und was Kindern wirklich Spaß macht. Dazu gehören auch coole Klammen, riesige Wasserfälle und einzigartikge Naturwunder wie die Leutaschklamm. Hier findest du unseren Überblick der Tirol Ausflugsziele mit Kindern:

Persönliche Tipps des Autors

Tipps des Autors: Noch mehr besondere Ausflugsziele außerhalb von Tirol? Auf unseren Recherchen entdecken wir auch zahlreiche andere Ausflugsziele, die nicht in Tirol liegen – aber sehr spannend waren. Wenn sie uns gefallen haben, könnten sie auch für dich interessant sein. Schau dir im Allgäu mal die Scheidegger Wasserfälle an. In zwei Stufen fällt das Wasser und lockt jährlich viele Besucher an. So ist das auch bei der Rappenlochschlucht. Sie ist nicht weit von den Scheidegger Wasserfällen. Es sind zwei Klammen hintereinander, ein Stausee und noch ein weiteres Natudenkmal. Sehr sehenswert. Sehenswert ist auch das Naturwunder in der Sächsischen Schweiz: Nahe der berühmten Basteibrücke sind wir in der wildromantischen Felsenschlucht gewandert. Hier die Bilder der Schwedenlöcher – so heißt die Felsenschlucht im Elbsandsteingebirge. Wirklich geflasht waren wir alle vom Felsenlabyrinth. Klick dich mal durch diese Links und schau dir die Bilder an!

Ausflugsziele Tirol merken

Nutze den Pin auf Pinterest, so findest du diese Tipps bei deiner nächsten Urlaubsplanung sehr leicht wieder. Du kannst die Bilder auch via Facebook mit deinen Freunden teilen, denen das auch gefallen würde – oder schick ihnen einfach eine WhatsApp oder Email mit diesem Beitrag – klick dazu einfach das Symbol deiner Wahl unter den Bildern!

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 25 Mal geteilt!
MEINE 4 EMPFEHLUNGEN rund um den SCHLEGEISSPEICHER
Die Erste Ferienregion im Zillertal www.zillertal-urlaub.com TOP-TIPP: Viel Entspannung mit Berg und See im Zillertal
Das K A R W E N D E L www.naturschauspiel.com Für alle, die die Natur lieben - DAS solltest du sehen!
Die 5 aussergewöhnlichsten Ausflugsziele nahe des Schlegeis www.ausflug-tirol.com Diese 5 Ausflugsziele in Tirol solltest du unbedingt kennen!
Naturwunder Bucket-List www.naturwunder-alpbachtal.com Kennst du schon all diese tollen Plätze am Berg, am See und in der Klamm?
Werbung